VITA

  • Jahrgang 1969
  • Heilpraktikerin ( Psychotherapie)
  • Praxisschwerpunkte: Trauma, Ängste und Phobien
  • Zahlreiche Weiterbildungen zum Thema Trauma
  • Ausbildungen  in  Bachblütentherapie
  • Fachausbildung in Gesprächspsychotherapie
  • langjährige Erfahrung in Coaching und Beratung in verschiedenen Kontexten
  • Erfahrung in der Anleitung von Achtsamkeits- und Resilienztraining * im Rahmen der Stressprävention- und Reduktion
  • umfangreiche Ausbildung- und praktische Erfahrung  in EMDR © *
  • Erfahrung im Umgang  mit schwerst-traumatisierten Menschen
  • verschiedene Klopftechniken
  • Trauma Muskelrelaxationstechniken
  • langjährige Erfahrung mit Lehrtätigkeiten in  diversen  Bewegungs- und Tanzausbildungen
  • freie Referentinnentätigkeit und Seminarleiterin für Stabilisierungskurse
  • Seminarassistenz für  Traumaseminare in unserer Praxis mit Savina Tilmann
  • Dozentin an der Isolde Richter Heilpraktiker- und Therapeutenschule
  • kontinuierliche  Fachfortbildungen zu verschiedenen Bereichen

Aus sehr persönlichen Gründen liegen mir traumatisierte Menschen besonders am Herzen.

Mein Anliegen ist es, hier nicht mit Schema F vorzugehen, sondern individuell auf den Patienten einzugehen. Entsprechend der Bedürfnisse des Einzelnen setze ich verschiedenste Methoden ein. Hier ist mir besonders wichtig, flexibel und schnell auf Ereignisse und Veränderungen beim Patienten eingehen zu können. Denn manchmal verändern Geschehnisse der letzten Tage die Stabilität und die Bedürfnisse.

* Eye Movement Desensitization and Reprocessing bedeutet auf Deutsch: Desensibilisierung und Verarbeitung durch Augenbewegungen.

* Resilienz bedeutet: Die Fähigkeit, Krisen zu bewältigen und sie durch Rückgriff auf persönliche und sozial vermittelte Ressourcen als Anlass für Entwicklungen zu nutzen  VIDEO : Was ist eigentlich Resilienz

Vorstellung Anja Flörke