Gehörlose Patienten


Seit 2009 habe ich durch die Praxisgemeinschaft mit Savina Tilmann (HPP und Gebärdensprachdolmetscherin) auch verstärkt mit gehörlosen Patienten Kontakt.

Ich selber habe nur eine geringfügige DGS/LBG Kompetenz!

Aktuell können  wir in unserer Praxis  für gehörlose Patienten im Selbstzahlerbereich für HP- Leistungen keine Sonderkonditionen für die Dolmetscherleistung anbieten, da Frau Tilmann keine Kapazitäten anbieten kann!

Es ist dazu erforderlich zum ersten Termin immer eine/n Gebärdensprachdolmetscher/in mitzubringen!

Bitte beachten Sie das die Kosten für die Dolmetscher zu den Behandlungskosten für Sie dazu kommen und privat vom Gehörlosengeld zu zahlen ist.

Ob Folgetermine auch ohne DGS Dolmetscher/in stattfinden können muss  im Einzelfall besprochen werden!