Psychotherapie

Ich verstehe mich als Spurenleserin, die behutsam
und mit aller Achtsamkeit ihrem Gegenüber hilft,
die Fährte auf dem Weg zu sich selbst aufzu-
nehmen, um diesen Weg begleitet und gehalten
gehen zu können.

Wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihre Seele krank ist…

Wenn Sie sich von negativen Gedanken oder Gefühlen im Alltag stark gestört / beeinträchtigt fühlen…

Wenn Sie etwas Traumatisches erlebt haben und sich für das Verarbeiten dieses Erlebnisses Hilfe wünschen…

Wenn Sie Schmerzen haben und die Ärzte nichts finden können..

Wenn Sie Gedanken, Emotionen, Verhalten, Mechanismen verändern wollen und sich dafür Hilfe wünschen…

Wenn Sie sich Hilfe in Trauerprozessen wünschen…
…dann könnte eine Psychotherapie helfen, auf dem Weg zu sich selbst das Schwere leichter werden zu lassen.

Ich arbeite gesprächstherapeutisch und nutze je nach Situation und Bedarf Methoden aus der Gestalttherapie, SE (somatic experience ©) und dem systemischen Ansatz.

Ich bin keine Kinder- und Jugendtherapeutin und arbeite daher nur mit Erwachsenen. Innenkinder (bei MPS / DIS) stellen hier selbstverständlich eine Ausnahme dar!