Therapieablauf & Honorare :


Als ersten Schritt vereinbaren wir einen Termin für ein ca. halbstündiges Erstgespräch. In diesem Erstgespräch besprechen wir  Ihr Anliegen, und ich erkläre meine Arbeitsweise und den weiteren Ablauf, wenn es zu einer Zusammenarbeit kommt.

Eine Therapiestunde dauert im weiteren Verlauf der Therapie 50 Minuten.

Honorare:

Da ich keine Zulassung bei den Krankenkassen habe, werden die Stunden in der Regel privat bezahlt. Ausnahmen hiervon sind von Kasse zu Kasse möglich und werden unterschiedlich gehandhabt. Eine Kostenübernahme im Erstattungsverfahren (Einzelfall) kann auf jeden Fall beantragt werden. Über das genaue Honorar sprechen wir im Erstgespräch. Das Honorar ist in der Regel jeweils nach der Stunde in bar zu entrichten.

Patienten mit privaten Krankenversicherungen oder Zusatzversicherungen:
Die privaten Krankenkassen erstatten die Rechnungen nach verschiedenen Leistungstabellen. Bitte sehen Sie hierzu in Ihrem persönlichen Vertrag nach, ob Ihre Versicherung  Heilpraktikerkosten  für Psychotherapieverfahren übernimmt. Die Behandlungsleistungen richten sich in Ihrem Interesse nach ihrer Notwendigkeit. Das Erstattungsverhalten der Versicherung sollte eine untergeordnete Rolle spielen. Wenn Sie  eine Rechnung für ihre Versicherung wünschen, erstelle ich Ihnen diese gern nach GeBüH-Rahmen. Diese Rechnung ist dann, unabhängig vom Erstattungsverhalten Ihrer privaten Krankenkasse, innerhalb einer Woche zahlbar.

Wichtiger Hinweis:

Vereinbarte Termine müssen mindestens 24 Stunden vorher abgesagt werden, (Montagstermine entsprechend am Freitag) damit diese an andere Patienten vergeben werden können. Ansonsten entstehen Ihnen die entsprechenden Kosten.