In der Praxis bietet Heilpraktikerin Joanna Förster diese Therapie für Sie an!

Die Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht

Bei der von Liebscher & Bracht angewandten manualtherapeutischen Technik, der Osteopressur, werden gezielt die Alarmschmerz-Rezeptoren in der Knochenhaut gedrückt. 

 

Im Erstgespräch wird eine Schmerzanamnese aufgenommen.

Im Anschluss werden spezielle Punkte am Knochen gedrückt, die sogenannte Osteopressur.

Zum Schluss besprechen wir Bewegungsübungen (Engpass-Dehnungen), Ihre von nun an tägliche Hausaufgabe, um weiterhin Erleichterung für Ihre Schmerzen zu finden.

Hier geht es darum, dass Sie frühere Bewegungsmuster „umschreiben“ und sich durch Dehnung der faszialen Struktur mehr Dynamik und Schmerzfreiheit verschaffen. Sie sind aktiver Teilnehmer in der Entwicklung Ihres Wohlbefindens!

 

Weitere Infos: https://www.liebscher-bracht.com/

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen